provita magazin Ihr Smartes Online Magazin Wir geben Empfehlungen zu Finanzierung, Wohnen, Gesundheit und Wohlbefinden sowie Tipps zu Reisen, Sicherheit, Sport und vielem mehr. Für Alle, die das Leben lieben und das „Abenteuer Alter“ mit Freude erleben wollen. Expertenwissen
Ein Seniorenpaar beim Nordic Walking.

Nordic Walking ist gesund und hat zahlreiche positive Effekte

Nordic Walking ist nicht das, was es auf den ersten Blick zu sein scheint: Spazierengehen. Beim Nordic Walking ist der komplette Körper in Bewegung, nicht nur die Beine. Es hat zahlreiche positive Effekte auf unseren Körper. Welche und was Sie bezüglich Technik und Ausstattung wissen sollten, erfahren Sie hier! Inhaltsverzeichnis Starten Sie mit Nordic Walking…

weiterlesen
Ein Stetoskop liegt auf einem Röntgenbild.

Mit diesen 5 Sturzprophylaxe Maßnahmen schützen Sie sich vor Knochenbrüchen

Mit zunehmendem Alter wird der Gang unsicherer, die Kraft und Koordination lässt nach. Damit steigt auch das Risiko für Stürze und Knochenbrüche. Es droht auch der Verlust der eigenen Selbständigkeit und ein Pflegefall zu werden. Mit diesen Sturzprophylaxe Maßnahmen lassen sich Stürze und damit komplizierte Knochenbrüche effektiv vermeiden. Inhaltsverzeichnis Erhöhtes Risiko ohne Maßnahmen zur Sturzprophylaxe…

weiterlesen
Ein Schwimmer gleitet durchs Wasser.

Der perfekte Sport, um jung und fit zu bleiben

Das Eintauchen ins Wasser ist ein großartiger Stresskiller und ermöglicht bestens sich zu entspannen. Als belastungsarmer Sport schont Schwimmen die Gelenke und eignet sich somit für jedes Alter und jede Lebensphase. Schwimmen fördert die Fitness und ist gesund für das Herz-Kreislauf-System. Schwimmen bietet ein Workout für den gesamten Körper. Und es öffnet Türen für zahlreiche…

weiterlesen
Ein Paar unterwegs mit dem Fahrrad durch ein Waldgebiet, welches von Bergen eingerahmt ist.

Urlaub mit dem Fahrrad – die schönsten Radtouren Deutschlands

Das Fahrrad ist ein ideales Sportgerät und eignet sich auch gut, um seine Umgebung im Urlaub aktiv kennenzulernen und zu erkunden. Dabei müssen Sie nicht unbedingt eine große Tour einplanen. Auch schon kleine Radausflüge reichen aus, um einen tollen Urlaubstag mit dem Fahrrad zu genießen. Wir zeigen Ihnen die schönsten Radtouren Deutschlands für eine wunderbare…

weiterlesen
Wanderausrüstung auf einem Steg. Im Hintergrund sind die Berge und Wälder zu sehen.

Die perfekte Wanderausrüstung für jede Tour

Wenn Sie sich auf eine Wanderung begeben, sollten Sie die perfekte Wanderausrüstung dabeihaben, denn fehlende Utensilien oder unerwartete Ereignisse können den Spaß schnell verderben. Neben der passenden Kleidung und Wanderschuhen gibt es noch einige andere Dinge, die Sie im Rucksack nicht vergessen sollten. Wir geben Ihnen einen Überblick, was Sie für eintägige, mehrtägige Wanderungen benötigen…

weiterlesen
Ein älterer Mann joggt über eine Brücke.

Sport im Alter – Das raten Experten

Ein langes Leben bei guter Gesundheit – wer wünscht sich das nicht? Zahlreiche Studien belegen: Wer sich regelmäßig bewegt, altert gesünder. Auch wer sein Leben lang unsportlich war, kann mit 60 noch anfangen und schnell Erfolge erzielen, sagt Prof. Ingo Froböse. Er leitet das Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. Inhaltsverzeichnis Mit moderatem Trainings-Sport…

weiterlesen
Eine Pflegerin unterstützt einen Gehbehinderten, um in seinen Rollstuhl zu kommen.

Das Pflegeunterstützungsgeld: So sichern Sie sich die bezahlte Auszeit

Wenn ein Familienmitglied plötzlich pflegebedürftig wird, trifft das besonders deren Angehörige sehr hart. Denn zusätzlich zum stressigen Beruf müssen Angehörige nun für den Pflegebedürftigen viel planen und organisieren. Berufstätigen fällt es dann oft schwer, Familie, Beruf und Pflegesituation unter einem Hut zu bekommen. Für solche Fälle können sich berufstätige Angehörige kurzzeitig von der Arbeit freistellen…

weiterlesen
Ein Senior sitzt im Garten und löst Kreuzworträtsel.

Gedächtnistraining für Senioren: Halten Spiele wie Rommé u. Co.fit?

Wer rastet, der rostet! Das gilt nicht nur für den Körper, sondern auch für das Gehirn. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts waren Wissenschaftler davon überzeugt, dass Nervenzellen nicht nachwachsen und im Alter auch keine neuen Verbindungen zwischen den Zellen geknüpft werden. Heute gilt die Devise: Gebrauche dein Gehirn oder Du verlierst deine mentalen Fähigkeiten.…

weiterlesen
Coronavirus Schutzmasken auf einer Wäscheleine.

Corona Maskenpflicht: Welche Masken schützen gegen Corona !!!

Schutzmasken sind heute vor aller Munde. Bis vor kurzem war ein Mundschutz in der Öffentlichkeit noch die Ausnahme, aber das wird sich ändern. Im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie setzen immer mehr Bundesländer auf eine Maskenpflicht für den öffentlichen Nahverkehr und den Einzelhandel. Welche Masken schützen gegen Corona? Was ist bei der Nutzung der Masken zu…

weiterlesen
Pepper: Ein Roboter der in der Pflege eingesetzt werden soll.

Einsatz von Robotern in der Pflege. Ist das die Zukunft? Chancen und Risiken!

Der Fachkräftemangel in der Pflege wird zunehmend dramatisch. Da liegt der Gedanke nahe, in Zukunft auch Roboter in der Pflege einzusetzen. In Deutschland gibt es verschiedene Pilotprojekte in denen Pflege-Roboter zum Einsatz kommen. Noch unterhalten Pflegeroboter die Senioren nur und werden in Pflegeheimen versuchsweise eingesetzt. Ob sie tatsächlich einmal tatkräftig beim Essenaustragen und Waschen helfen…

weiterlesen
Eine Alltagsbetreuerin unterstützt eine Seniorin beim bügeln.

Der Entlastungsbetrag: 125 € stehen jedem Pflegebedürftigen zu

Seit 2015 gibt es ihn – den Entlastungsbetrag von der Pflegekasse. Doch viele Angehörige lassen die 125 Euro verfallen! Dabei kann dieser Betrag ältere Menschen dabei helfen, ihren Lebensabend so lange wie möglich zu Hause zu verbringen. Wir haben die wichtigsten Informationen über den Entlastungsbetrag für Sie zusammengestellt. Wie Sie den Entlastungsbetrag bei der Pflegekasse…

weiterlesen
Eine Frau im Bahnhof mit Atemmaske versucht sich vor dem Coronavirus zu schützen.

So schützen Sie sich vor dem Coronavirus!

Viele Menschen in Deutschland haben derzeit Angst vor dem Coronavirus. Desinfektionsspray, Schutzmaske oder einfaches Händewaschen – was genau muss ich tun, damit ich mich nicht mit Coronaviren anstecke? Gerade ältere Menschen sind besonders gefährdet. Denn für Sie endet eine Ansteckung meist tödlich. Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst. Und geben Ihnen wichtige Tipps, wie Sie…

weiterlesen
Die Tochter kümmert sich zusammen mit ihren Eltern um die Anträge bei der Pflegekasse.

Keine komplizierten Anträge – Häusliche Pflege soll einfacher werden

Kaum jemand blickt noch durch, welche Leistungen die Pflegeversicherung für die häusliche Pflege anbietet. Zudem entsprechen die Angebote oft nicht den Bedürfnissen. Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will das ändern. Er will den Zugang zu Hilfen für Pflegebedürftige erleichtern, die zu Hause betreut werden. Das bisherige „Leistungswirrwarr“ solle durch zwei flexible Budgets ersetzt werden.…

weiterlesen
Bundesratsinitiative Familienpflegegeld

Berlin startet Bundesratsinitiative für Familienpflegegeld

Drei von vier Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Wer Angehörige pflegt, trägt oft eine schwere Last. Noch schwerer wird diese für Menschen, die daneben noch täglich zur Arbeit müssen. Aus diesem Grund will der Berliner Senat pflegende Angehörige finanziell entlasten. Ein Familienpflegegeld soll ähnlich wie das Elterngeld an Menschen gezahlt werden, die ihren Job eine…

weiterlesen
Angehörige pflegen

Kann ich meinen Angehörigen pflegen?

Einen pflegebedürftigen Angehörigen selbst zu versorgen, ist ein großer Schritt, den man sich gut überlegen muss. Jens Spahn konnte sich die Pflege seiner Eltern nicht vorstellen. Dabei haben wir alle die Verantwortung, uns um unsere pflegebedürftigen Eltern zu kümmern. Für die meisten von uns ist das auch selbstverständlich. Doch einen Angehörigen zu pflegen, ist eine…

weiterlesen
Kurzzeitpflege ohne Pflegegrad

Kurzzeitpflege ohne Pflegegrad: Voraussetzung, Ansprüche und Kosten

Nach einem Krankenhausaufenthalt kann es vorkommen, dass die Versorgung zuhause nicht gewährleistet ist. Manchmal sind Menschen nach einer OP nicht in der Lage, gleich wieder nach Hause zurückzukehren. Wussten Sie, dass Sie in solchen oder ähnlichen Lagen Anspruch auf Kurzzeitpflege auch mit fehlender Pflegebedürftigkeit haben? Welche Voraussetzungen Sie für die Kurzzeitpflege ohne Pflegegrad erfüllen müssen…

weiterlesen
Unterstützungspflege

Unterstützungspflege: Hilfe im Haushalt für alleinstehende Patienten

Nach einem Krankenhausaufenthalt, einer ambulanten OP oder einer schwerwiegenden Erkrankung benötigen viele, vor allem ältere Menschen, Pflege und Hilfe im Haushalt. Wenn die Voraussetzungen für einen Pflegegrad nicht gegeben sind, haben Angehörige oft große Schwierigkeiten, die Versorgung für die begrenzte Zeit zu organisieren. Eine Unterstützungspflege soll hier Abhilfe schaffen. Doch wer hat Anspruch darauf? Wie…

weiterlesen
Smart Home Senioren

Smart Home für Senioren: Die besten Systeme im Überblick

Smarte Technik, wie Sprachassistenten und app-basierte Lichtsteuerung, sind für viele nicht mehr als angenehmer Komfort. Für Senioren dagegen können Smart Home Systeme das eigenständige Wohnen zuhause erst möglich machen. Das Ganze nennt sich „Ambient Assisted Living“, übersetzt etwa „umgebungsgestütztes Leben“. Wir stellen diese Smart Home Systeme für Senioren vor, die Sie oder Ihre Liebsten im…

weiterlesen
Älterer Mann nach einem Schlaganfall. Erkennen kann man dies an dem schrägen Mundwinkel.

Schlaganfall: Erste Hilfe – Jede Sekunde zählt

Fast 270.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Hirnschlag. Er ist die dritthäufigste Todesursache in der Bundesrepublik. Für die Betroffenen, die ihn überleben, und deren ganze Familie ist der Schlaganfall ein einschneidendes Erlebnis: Nach einem Schlaganfall ist nichts mehr wie zuvor. Jeder Zweite, der ihn überlebt, wird zum Pflegefall. Für viele aktive Erwachsene und…

weiterlesen
Ein pflegender Angehöriger hält die Hand seines Vaters, der im Bett liegt.

So sichern Sie sich die Zusatzrente für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige und Rentner haben die Chance, ihre Altersbezüge zum Teil spürbar aufzustocken. Für ein Jahr Pflege sind bis zu 30 Euro drin, lebenslang. Doch um an die Zusatzrente für pflegende Angehörige zu kommen, müssen Sie allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Wir sagen Ihnen, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, damit Sie die richtige Vorsorge treffen.

weiterlesen
Eine pflegende Angehörige begrüßt IHre Pflegevertretung an der Haustür.

Pflegevertretung: damit pflegende Angehörige durchatmen können

Als pflegender Angehöriger übernimmt man eine große Verantwortung für einen Pflegebedürftigen und gleichzeitig auch eine zeitintensive Verpflichtung auf sich. Auch die emotionale Intensität dieser Aufgabe darf nicht unterschätzt werden. Doch was tun, wenn plötzlich wichtige persönliche Termine anstehen, man selbst erkrankt oder dringend ein kurzer Erholungsurlaub nötig ist?

weiterlesen
Eine Altenbetreuung kümmert sich um eine Seniorin, die in ihrem Sessel sitzt.

Altenbetreuung: Welche Formen gibt es?

Je nach Wunsch und Bedarf der älteren Menschen kommen verschiedene Formen der Altenbetreuung infrage. Einige Senioren wünschen sich nur eine stundenweise Betreuung oder ziehen die Vorteile von Betreutem Wohnen vor. Andere wünschen sich, in einer Pflegeeinrichtung unter Gleichgesinnten zu leben. Um einen genauen Überblick über die Formen der Seniorenbetreuung zu gewinnen, haben wir in diesem…

weiterlesen
Eine Pflegebedürftge wird von ihrer pflegenden Angehörigen mit Suppe gefüttert.

Thema Pflege: Angehörigen-Entlastungsgesetz | Infos und Wissenswertes

Mit der Einführung des Angehörigen-Entlastungsgesetzes in der Pflege soll künftig erst ab einem Jahresbruttoeinkommen von 100.000 Euro eine Unterhaltspflicht bestehen. Die Neuregelung gilt auch für die Angehörigen, die bereits zahlen. Darüber hinaus sind eine verbesserte Teilhabeberatung und mehr Inklusion am Arbeitsmarkt anvisiert. Das Kabinett kommt damit einer alten Forderung von Wohlfahrts- und Pflegeverbänden endlich nach.

weiterlesen
Eine Urlaubsbetreuerin schiebt einen Pflegebedürftigen in seinem Rollstuhl an der Küste entlang.

Urlaubsbetreuung für Senioren: Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten

Endlich Sommer, Sonne, Strand genießen! Doch viele Angehörige, die einen hilfsbedürftigen Menschen zu Hause betreuen und pflegen, gönnen sich selten eine Auszeit. Dabei können schon ein paar Tage fernab des Alltags helfen, neue Kraft zu tanken und die Aufgaben zu Hause besser zu meistern. Eine Urlaubsbetreuung für Senioren macht’s möglich! Inhaltsverzeichnis Vier Möglichkeiten für eine…

weiterlesen
Blick durch ein Fenster in die Notrufzentrale der ProVita.

Die Hausnotrufzentrale – Schnelle Hilfe im Notfall, verlässliche Hilfe im Alltag

Gearbeitet wird in der Hausnotrufzentrale in drei Schichten, 24h am Tag, 365 Tage im Jahr! Die Anzahl der Notrufe nimmt von Jahr zu Jahr zu und kein Notruf gleicht dem anderen. Einfühlungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit sind die wichtigsten Voraussetzungen, um diesen Job auszuüben. Denn, es geht immer um Menschen, die sich in einer Situation befinden, die…

weiterlesen
Formular Pflegegeld. was steht einem bei welchem Pflegegrad zu. Daneben taschenrechner und Geld.

Das Pflegegeld 2020 – das steht Ihnen bei häuslicher Pflege zu

Im Dezember 2017 waren in Deutschland 3,41 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI). Fast drei Viertel der fast drei Millionen Pflegebedürftigen werden zu Hause betreut. Ein Grund dafür sind die Pflegereformen der vergangenen Jahre. Sie sorgten dafür, dass die Pflegeversicherung heute die Betreuung im häuslichen Umfeld finanziell stärker fördert als in der…

weiterlesen
Ein Mann einsam und allein unterwegs auf einem Friedhof

Einsamkeit im Alter: Wie Menschen später im Leben neue Freunde finden

Einsamkeit im Alter: Wenn das Telefon nicht klingelt und keine Weihnachtspost im Briefkasten landet, spüren ältere Menschen die Einsamkeit an den Feiertagen besonders stark. Einsamkeit kann krank machen und zu Depressionen führen. Doch wie kann ich dies verhindern? Gibt es Wege aus der Einsamkeit im Alter? Wie kann ich auch im Alter neue Kontakte knüpfen?…

weiterlesen
Seniorin wird von ihrer Tochter gestützt, um aus dem Sessel zu kommen.

Seniorenbetreuung zu Hause – Wann brauchen Ihre Eltern Unterstützung?

Benötigen meine Eltern mehr Alltagshilfe und eine Seniorenbetreuung zu Hause? Doch wie erkenne ich das? An welchen Anhaltspunkten mache ich das als Angehöriger rechtzeitig fest? Und wie kann ich ihnen helfen? Wir zeigen Ihnen, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um Unterstützung zu organisieren, damit Ihre Eltern so lange wie möglich zuhause wohnen bleiben können…

weiterlesen
Enkelin backt mit Oma.

Alle Jahre wieder – Geliebte Rituale zu Weihnachten

Mit Weihnachtsmärkten, Einkaufstouren, Lichterketten und Plätzchenbacken beginnt endlich die Weihnachtszeit. Kein anderer Monat im Jahr ist so stark durch Rituale und Bräuche geprägt wie der Dezember mit der Wintersonnenwende. Ganz individuelle Rituale zu Weihnachten aus Großmutters Zeiten werden jetzt vor allem von Familien in Deutschland gepflegt. Da werden Plätzchen und Stollen gebacken, alte Lieder gesungen…

weiterlesen
seniorin, eingehüllt in einer decke, trinkt im wohnzimmer tee

Fit durch den Winter: Stärken Sie Ihr Immunsystem

Während der Herbst- und Wintermonate können uns Kälte und Nässe ganz schön zusetzen. Herausforderungen, wie rutschige Bürgersteige und vereiste Gehwege, erhöhen das Verletzungsrisiko – vor allem für Senioren. Im Folgenden haben wir ein paar hilfreiche Tipps für Senioren zusammengestellt, mit denen Sie fit und gesund durch den Winter kommen und sich so vor Krankheiten schützen…

weiterlesen
Seniorenpaar geht im Frühling spazieren.

Unterwegs statt daheim: Mit einem Senioren Notruf Armband bleibt man mobil

Herzklopfen, Kribbeln, Panik steigt auf, Blackout, Schweißausbruch, Hilflosigkeit – Wer schon mal eine Notfallsituation erlebt hat, kennt diese Stresssituation und möchte sie nicht noch einmal erleben. In solchen Momenten Hilfe rufen, muss so einfach wie möglich sein. Knopf drücken, fertig! Mit einem Senioren Notruf Armband ist dies kein Problem und Rentner können so sorgenfreier länger…

weiterlesen
Glückliche Familie. Oma im Rollstuhl, Enkelin und Tochter.

Beantragung Pflegegrad – so schnell und einfach stellen Sie den Antrag

Bei Unfällen mit Pedelec zahlt, wie beim normalen Fahrrad, die Haftpflicht- bzw. Krankenversicherung. Bei den schnellen S-Pedelecs und E-Bikes greift die Fällt Ihnen immer öfter auf, dass Sie im Alltag nicht mehr alleine zurechtkommen? Oder bemerken Sie, dass ein Angehöriger immer mehr oder dauerhaft auf Unterstützung angewiesen ist? Dann ist es an der Zeit, einen…

weiterlesen
Seniorin mit Schürze in der Küche beim schneiden von Gemüse.

Essen auf Rädern – Eine positive Erfahrung für Senioren?

Ist Essen auf Rädern eine Alternative und welche Erfahrung machen Senioren mit diesem Service? Lebensmittel wollen eingekauft, geputzt, geschnitten und gekocht werden. Mit zunehmenden Alter fällt dies vielen älteren Menschen immer schwerer. Das lange Stehen ist oft schmerzhaft, die abschließende Reinigung der Küche anstrengend. Als Alternative zu diesem Arbeitsaufwand wird von Senioren „Essen auf Rädern“…

weiterlesen
Seniorin bei der Wassergymnastik. Sie hält eine Schwimmnudel über den Kopf und lächelt dabei.

Fit bis ins hohe Alter

Viele Menschen träumen davon, ein hohes Lebensalter zu erreichen – bei bester Gesundheit selbstverständlich. Das ist möglich, denn man kann selber viel dafür tun um fit bis ins hohe Alter zu bleiben. Was genau, das verraten wir Ihnen hier. Inhaltsverzeichnis Durch Joggen fit bis ins hohe Alter bleibenTipp:Fit bis ins hohe Alter – Fortschritte bei…

weiterlesen
attraktive, grauhaarige Frau genießt das Meer

Urlaub für pflegende Angehörige – Bezahlter Sonderurlaub

Als pflegender Angehöriger im Alltag Betreuungs- und Pflegeleistung zu erbringen, bedeutet eine permanente Verpflichtung. Zudem kann man sich nur noch selten einen Urlaub gönnen. Doch das ist falsch! Regelmäßiger Urlaub ist für pflegende Angehörige sehr wichtig, denn nur so kann neue Kraft geschöpft und die Gesundheit erhalten werden. Benötigen Sie auch einmal Urlaub? Wie Sie…

weiterlesen
ältere dame bei der gartenarbeit

Altersgerechte Gartengestaltung – so klappt es im Garten auch im Alter

Gärtnern macht glücklich. Ein Garten ist für viele Senioren der beliebteste Ort außerhalb der eigenen vier Wände. Doch mit zunehmendem Alter geht vieles im Garten nicht mehr so leicht von der Hand. Wer die Freuden des Gärtnerlebens so lange wie möglich genießen möchte, sollte sich rechtzeitig überlegen, wie er seinen Garten altersgerecht gestalten kann. Hier…

weiterlesen
Hauptgebäude der TK Krankenkasse in Darmstadt

Begutachtungsfristen der Pflegeversicherung

Senioren müssen nicht unbegrenzt auf eine Bearbeitung ihres Anliegens warten. Aber wie viel Zeit darf sich die Pflegekasse bei der Bearbeitung Ihrer Anträge eigentlich lassen? Die Pflegeversicherung ist verpflichtet, über solche Leistungen zügig zu entscheiden, und zwar spätestens nach 25 Arbeitstagen. Darauf weist aktuell die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hin. Doch was passiert, wenn die Pflegekasse die…

weiterlesen
Eine 24-Stunden-Betreuung schmiert für eine Seniorin ein Brötchen.

Der Hausnotruf für Senioren: Eine sinnvolle Ergänzung zur 24h Betreuung

Immer häufiger entscheiden sich Familien dazu, ihre pflegebedürftigen Angehörigen von einer 24 Stunden Betreuungskraft unterstützen zu lassen. Viele glauben mit einer 24-Stunden-Betreuung benötigt der Senior keinen Hausnotruf mehr. Dabei schließt eine 24-Stunden-Betreuung einen Hausnotruf für Senioren nicht aus. Im Gegenteil. Ein privater Hausnotruf für Senioren ist eine sinnvolle Ergänzung für den Heimbereich und zusammen mit…

weiterlesen

Hausnotruf mit Schlüsselhinterlegung – Was steckt dahinter?

Zusätzlich zum Hausnotruf bieten viele Hausnotrufdienste noch weitere Zusatzleistungen an. Dazu gehört unter anderem die Hinterlegung eines Haus- oder Wohnungsschlüssels. Eine solche Leistung ist immer mit zusätzlichen Kosten für den Hausnotruf Nutzer verbunden. Doch ist eine solche Investition sinnvoll? Was verbirgt sich hinter dem Service „Schlüsselhinterlegung“ und welche Alternativen gibt es.

weiterlesen
Seniorin im Rollstuhl mit Alltagsassistentin

Was ist eigentlich eine Alltagsassistent?

Wenn der Tagesablauf für eine ältere Person zunehmend schwerer zu bewältigen ist, kann ein Alltagsassistent für Senioren eine Lösung sein. Doch kaum jemand nutzt diesen Service, selbst wenn der Alltag voller Behinderungen steckt. Dabei wird er von der Pflegekasse bezuschusst. Vielleicht liegt es daran, dass viele nicht wissen wie ein Alltagsassistent Senioren unterstützen kann. Dabei…

weiterlesen
Tasse Cafe Dank der Alltagsassistentin

Alltagsassistenten – Kleine Unterstützer mit großer Wirkung

Mehr als 70% der Pflegebedürftigen leben zu Hause und haben das Ziel solange wie möglich in ihrem vertrauten Heim zu bleiben. Doch wie schafft man es, dieses Lebensziel zu verwirklichen? Denn mit zunehmendem Alter benötigt man möglicherweise auch einmal Unterstützung. Eine Alternative neben Angehörigen oder Freunden, sind die Alltagsassistenten. Doch die wenigsten wissen, dass es…

weiterlesen
vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht: Das sollten Sie beachten

Wer regelt Ihre Angelegenheiten, wenn Sie hierzu aufgrund eines Unfalls oder einer schwerwiegenden Erkrankung nicht mehr in der Lage sind? Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen helfen, damit dies in Ihrem Sinn geschieht und im Falle der Betreuungsbedürftigkeit ein gerichtliches Eingreifen und eine Betreuung durch einen ,,unbekannten“ Dritten vermieden wird. Die entsprechende Vorsorge sollten Sie mit Blick auf…

weiterlesen
Eine ältere Dame sitzt im Zugabteil und schaut aus dem Fenster.

Über 20 hilfreiche Tipps – So bleiben Senioren mobil im Alter

Mobil im Alter zu sein, ist ein Stück Lebensqualität und wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und Selbständigkeit. Daher wollen wir alle möglichst lange mobil bleiben. Mobilität im Alter bedeutet für viele Menschen: Führerschein und eigenes Auto. Doch es gibt andere Möglichkeiten im Alter mobil zu sein. Ob mit Bus, Bahn, Fahrrad, zu Fuß oder mit…

weiterlesen
Senioren-Paar bereitet sich auf den Langlauftag vor

Die Reiseapotheke Winter für einen erholsamen Urlaub

Schneebedeckte Hügel, blauer Himmel, Sonnenschein: Im Winter lockt es viele Urlauber für Wintersport in die Berge. Doch damit Sie Ihren Urlaub in aller Ruhe genießen können, ist eine gute Reiseapotheke im Winter unabdingbar. Nur wer auch für den Ernstfall gerüstet ist, kann die Ferien wirklich entspannt genießen. Dadurch können Sie kleinere oder größere Beschwerden direkt…

weiterlesen